Clara die Zweite

Aktuell konzentriere ich mich gerne auf Projekte mit Webware. Denn ich möchte ein bisschen meinen Horizont erweitern und ein wenig an gewissen Techniken feilen. Das zehnte Jersey-Shirt oder der fünfte Sweater sind zwar auch toll im Schrank und so schön schnell genäht, doch wird es auf Dauer recht langweilig, immer die gleichen Nähte auszuführen und aufgrund der Dehnbarkeit des Stoffs doch den ein oder anderen Fehler ausbügeln zu können…

Bei meiner Stoffwahl für solche aufwändigeren Projekte greife ich aktuell gerne zu Designs von MT Stofferie. Im Mai hat verhängnisvollerweise in nur zehn Minuten Fußlaufweite die erste Filiale des französischen Unternehmens eröffnet und ich stöbere gerne vor Ort in den Regalen und Tischen. Die Stoffe haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und auch mit kleinem Geldbeutel geht man zufrieden aus dem Geschäft.

Schon für meinen Rucksack habe ich auf eines der schönen Designs aus der Deko-Abteilung zurückgegriffen und würde es jederzeit wieder tun. Für Kleidung habe ich bereits mehrere Viskose-Stoffe und einen Tencel vernäht (hier). Hier habe ich mir ein Baumwoll-Mischgewebe (ich meine es war auch Viskose) ausgesucht, um mir eine weitere Bluse Clara zu nähen.

Der Schnitt gefällt mir aktuell wirklich gut und ich habe das Gefühl, dass noch weitere solcher Blüschen in meinen Kleiderschrank einziehen dürfen. Hier habe ich die Säume an den Ärmeln mit der Rüsche versehen und dazu die Webkante des Stoffs verwendet. Diese muss nicht versäubert werden und franst nicht aus, bzw. die vorhandenen Fransen bleiben in ihrer Form bestehen. Ich mag den Effekt wirklich sehr.

Jetzt würde ich euch gerne mehr zum Stoff verraten, doch ich habe es wohl tatsächlich geschafft die letzten Meter davon zu ergattern. Weder in der Filiale noch online war er für mich auffindbar. Dennoch möchte ich euch ans Herz legen einmal bei MT Stofferie vorbei zu schauen und bei der aktuell stattfindenden Rabatt-Aktion von 20% ab einem Einkauf von 30€ zuzuschlagen.

Ich setze mich demnächst an ein Projekt für das Kätzchen, denn wie ich in der Story auf Instagram schon gezeigt habe, möchte ich ihr eine leichte Übergangsjacke aus einem der gesteppten Baumwollstoffe nähen. Es fehlt nur noch das passende Gran und der richtige Schnitt.

Eure Katze

Schnitt: Clara von Laneli
Stoff: Baumwoll-Mischgewebe von MT Stofferie (zur Verfügung gestellt)

@ DufürDichamDonnerstag

Ein Kommentar zu „Clara die Zweite

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.