Maneela

Nennt es Werbung, nennt es Anzeige, weil ich Marken erwähne, nennt es wie ihr wollt, eigentlich ist es Inspiration, ein von mir selbst genähtes Werk bei dem alle Zutaten selbst gekauft und in mühsamer Handarbeit zusammengefügt wurden und das Endprodukt steht in keinster Weise zum Verkauf… Noch Fragen? Nein? Dann kann ich ja loslegen und euch einfach ein paar Bilder zur neuen Jacke des Kätzchens sowie in paar Zeilen zum Lesen da lassen, wie immer eigentlich!

Jacke10
11Die Idee für diese Jacke spukte mir schon eine Weile im Kopf, doch soll ich euch was verraten, eigentlich wollte ich ein Jeans-Blouson haben. Doch wie so oft kam alles anders. Denn vergangenes Weihnachten gönnte ich mir einen Stoff-Adventskalender und darin enthalten ein Meter dieses feinen Chambray. Der war ja wie gemacht für mein Blouson! Doch die Menge reichte natürlich hinten und vorne nicht aus und nachkaufen war nicht, da ausverkauft.

10

12Also musste ein Plan B her und der sah so aus, dass ich dem Kätzchen eine Jacke nähen wollte, die sie gerade in der Übergangszeit und an kühleren Tagen im Sommer tragen konnte. Die Entscheidung für einen passenden Kombi-Stoff fiel schnell und so konnte das Abenteuer losgehen. Die Schnittsuche verlief nach kurzer Beratung mit einigen unter euch erfolgreich und führte mich zur Maneela. Gesagt, getan und die Jacke entstand an einem Tag und die Freude über das Endergebnis ist groß, auch wenn ich kleiner Perfektionist natürlich jeden kleinen „Fehler“ und Makel sehe.

13

7Doch es steckt viel Liebe, Schweiß und Nerven in diesem Blouson und ich denke, das Kätzchen weiß es zu schätzen. Denn mittlerweile ist bei ihr so richtig angekommen, dass ihre Mama das ein oder andere Kleidungsstück für sie selbst näht. Sie weiß genau was in ihrem Kleiderschrank gekauft und was genäht ist. Und sie hat auch keine Scheu diese Information bei jeder Gelegenheit in die weite Welt zu streuen, sei es in der Krippe oder an der Supermarktkasse, es darf ruhig jeder wissen, was sie da trägt!

14Ich muss ja zugeben, dass mir das meist immer eher etwas peinlich ist, prahlt sie da einfach mit meinen Hobbykünsten. Doch im zweiten Moment macht es richtig stolz, stolz auf mein Werk, auf die Arbeit die darin steckt, auf die Kreativität die in mir steckt und vor allem stolz auf mein Kind, die es wert zu schätzen weiß und mir so viel Anerkennung schenkt! Das spornt mich an, weiter zu machen und irgendwann zumindest ihren Kleiderschrank mit fast ausschließlich selbst genähter Kleidung füllen zu können.

Eure Katze

Schnitt: Maneela von kibadoo
Stoff: Aus dem Advenstkalender der Eulenmeisterei Biostoffe

@ dienstagsdinge, creadienstag, sew mini, bio: stoff, Ich näh Bio

 

3 Kommentare zu „Maneela

  1. Den Blouson würd ich genauso anziehen – halt ein paar viele Nummern größer 😉

    Und stolz bist nicht nur Du auf die tollen, selbst genähten Kleider!
    Sie auch – deswegen muss das raus in die Welt, an jeder möglichen Ecke!
    Völlig zurecht, übrigens.

    Liebe Grüße an Euch beide, bis bald! :-*

    Gefällt 1 Person

    1. Ganz herzlichen Dank dir ❤ Ja, ich hätte den Blouson auch so gerne für mich, stehe zwar eigentlich nicht so auf Partner-Look, aber in dem Fall mache ich eine Ausnahme 😉
      Hoffentlich bis ganz bald mal wieder!!!

      Gefällt mir

  2. Liebe Stephie, ein schönes Jäckchen hast du da gezaubert! Toll, dass es das Kätzchen zu schätzen weiß. Das ist ja nicht selbstverständlich, zumal viele Kinder schon in dem Alter eine genaue Vorstellung von der eigenen Garderobe haben. Gut, wenn die zu deine passt und nicht zufällig ganz in pink mit Glitzer sein muss:€
    Liebe Grüße,
    Amely

    Gefällt 1 Person

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.