Stripes Triangle

Ja sie strickt wieder und ich kann euch endlich einmal ein Ergebnis präsentieren! Denn vor ein paar Wochen wurde ich auf Julia Grau und ihre tolle Wolle sowie die schönen Tücher aufmerksam und siehe da, ganz unerwartet landete ich in ihrem Team zum Teststrick für ihre neue Anleitung, das Alpaca Stripes Triangle aus regionaler Alpakawolle. Das hörte sich gut an und ich griff motiviert zu den Nadeln und legte los! 
7Die Wolle ist wirklich ein Traum, sehr weich und angenehm zu stricken. Ich hätte mich reinlegen können… Dies tat die Katze dafür oft genug und leckte auch leider hier und da dran rum, da sie die Wolle auch so toll findet. Ich habe es aber geschafft, ihr das gute Garn zu entziehen und sie daran zu hindern, sich eine Höhle oder sonst was daraus zu bauen. Sollte ja schließlich mein Tuch werden.

10Das Stricken ging mir die ersten Reihen und Zentimeter wirklich leicht von der Hand und es war ein willkommenes Projekt für die Couch nach einem langen und anstrengenden Tag. Doch zieht sich so ein Dreieckstuch natürlich nicht nur in den Maßen ziemlich in die Länge sondern auch die Reihen dauern und dauern mit zunehmender Länge. Ich gebe zu, die letzten Reihen waren ein kleiner Kampf, doch bin ich stolz und froh, seit Langem mal wieder ein Projekt abgeschlossen zu haben!

6Denn es ist ja nicht so, dass nicht das ein oder andere unfertige Strickprojekt in den Untiefen diverser Boxen oder Körbe auf mich warten würde und wie jedes Jahr ist es so, dass ich dann irgendwann entscheide, dass es nun zu warm für den Kashmir-Pullover ist und ich ihn ganz sicher im bald nahenden Herbst für den Winter fertig stricke, nur um mich dann wieder in neuen Projekten zu verlieren. Naja, wer kennt es nicht?

2Aber hier hat nun endlich mal alles gepasst, Zeit, Geduld und das Wetter. Denn das Wetter hat mir die letzten Wochen oft einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es war einfach zu kalt und zu dunkel. Sonne war ja eher eine Mangelerscheinung. Von daher haben wir das – übrigens kindfreie – Wochenende genutzt und geknipst was das Zeug hält!

9So kann ich euch direkt am Donnerstag schon präsentieren, was sich denn unter dem Tuch verbirgt und kuschel mich solange bei anhaltend frischen und frostigen Temperaturen am Morgen darin ein. Es hat jedenfalls was mit dem vor Kurzem entstandenen Hoodie für den Kater zu tun. Ihr dürft gespannt sein!

Eure Katze

Garn: Regionale Alpakawolle
Anleitung: Alpaca Stripes Triangle auch als Strickpaket erhältlich

@ dienstagsdinge, creadienstag, Auf den Nadeln, Liebste Maschen, Stricklust

6 Kommentare zu „Stripes Triangle

  1. Toll…Dein Tuch!
    Ich kann leider nicht sricken, habe aber voriges Jahr von meiner Nähfreundin Miri einen graues Dreieckstuch geschenkt bekommen, welches ich viel trage.
    Deine Fotos sind wunderschön, ich freu mich schon auf Deinen nächsten Post 🙂
    Ganz liebe Grüße Katrin

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank dir ❤ Ich habe tatsächlich das Stricken noch vor dem Nähen schon in meiner Kindheit angefangen und stricke auch Kleidung, doch ist es mir oft zu langwierig und die Ergebnisse überzeugten bisher nicht 100%ig, von daher bin ich nun mit dem Stricken von Tüchern sehr glücklich 😉

      Gefällt mir

  2. Boah, das ist aber wirklich total edel, gefällt mir sehr gut! Gerade in der neutralen Farbe… Allerdings sehe ich in Grau immer etwas farblos aus, aber ich sehe, das Garn gibts ja auch noch in anderen Farben. Danke für den Hinweis auf Julia Grau, die kannte ich noch gar nicht.

    Gefällt mir

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.