Eleena Dress

Das Eleena Dress von Coffee and Thread ist wirklich ein toller Schnitt – wenn man denn alles richtig macht. Denn eigentlich sollte hier das Kleid im Fokus stehen, doch habe ich es geschafft das Kleid ein bisschen zu großzügig zu nähen, wodurch die Passform natürlich nicht mehr wirklich gegeben ist. Das ganze hat einen Vorteil, denn das Kätzchen wäschst noch und so ist Luft nach oben, dass das Kleid – oder dann gegebenenfalls eben Tunika – für sie noch in irgendeiner Art und Weise tragbar werden kann. 

3Aber von vorne, denn Annika aka Näh-Connection suchte für die Veröffentlichung der deutschen Übersetzung des Schnittes ein paar Designnäher und ich dürfte dabei sein, was mich auch sehr freute und die Ideen sofort sprießten nur so. Eigentlich ist der Schnitt vorrangig für Webware gedacht, doch ich hatte diese tollen schwedischen Jerseys von Elvelyckan Design noch auf Lager und sofort diese Kombination im Kopf. Ein Aster Cardigan zum Kleid und das dann auch noch farblich aufeinander abgestimmt, der Plan stand.

4Und so schnell wie der Plan stand wurde er auch in die Tat umgesetzt. Vorbildlich wie ich bin, habe ich den Schnitt dann eine Größe kleiner gewählt, da ich ja Jersey und nicht Webware gewählt habe. Voller Elan legte ich los und das Outfit stand dann auch nach nur wenigen Nähabenden. Hier ist immer noch meist in Etappen nähen angesagt. Will heißen, an einem Abend wird gedruckt, am nächsten zugeschnitten, dann zusammen genäht und für den Feinschliff und Säume nehme ich mir dann nochmal einen weiteren Abend Zeit, denn umso später der Tag, umso höher die Fehlerquote.

5Und da wären wir auch schon beim Punkt, die Fehlerquote. Denn beim Ausdruck hat das Übel seinen Lauf genommen. Ich habe es tatsächlich gewagt, das Kontrollkästchen nicht zu überprüfen. Ich gebe zu, es war spät, sehr spät und ich wollte zumindest diesen Teil, das Schnittmuster geklebt zu haben, hinter mich bringen, damit ich alsbald loslegen kann. Und da liegt der Hund begraben, denn das Kästchen war auf wundersame Weise ein paar Millimeter zu groß, was sich natürlich auch auf das gesamte Kleidungsstück auswirkt und ich so wahrscheinlich letztlich fast zwei Nummern zu groß genäht habe, wenn man das Ergebnis betrachtet.

6Das Kätzchen bemerkt mittlerweile solche eklatanten Fehltritte natürlich und sträubte sich ein wenig das Kleid für die Fotos anzuziehen, es sei ja immerhin noch viel zu groß und so stand auch das Shooting unter einem schlechten Stern, weil sie wohl die innerliche Angst hatte, dass ihr das Kleid vom Leibe rutschen könnte. Ein Trost am Rande, immerhin der Cardigan passt und gefällt, nur auf machen dürfte ich ihn auch nicht. So dürft ihr also das versteckte und zu groß geratene Eleena Dress unter dem gut sitzenden Aster Cardigan bewundern und die Hauptdarstellerin dieses Beitrags gerät dadurch leider etwas in den Hintergrund.

1Von daher lege ich euch wärmstens ans Herz bei den anderen Designnäherinnen vorbei zu schauen und die gelungenen und vor allem passenden Exemplare zu begutachten. Ich lege dieses Kapitel ad acta unter „wieder was dazu gelernt“ und gehe mich eine Runde schämen…

Eure Katze

Stoff: Jersey Confetti und Sommersweat von Elvelyckan Design
Schnitt: Eleena Dress von Coffee and Thread Deutsche Übersetzung (noch bis zum 19.02. zum Angebotspreis) und Aster Cardigan von LBG Studion Deutsche Übersetzung

@ creadienstag, dienstagsdinge, sew mini, kiddikram

7 Kommentare zu „Eleena Dress

  1. Lustig, genau das mit dem Kontrollkästchen ist mir vor kurzem auch passiert. Leider war es ein paar Millimeter kleiner als im Original, sodass das Oberteil für mich gar nicht mehr tragbar war. Insofern hast du es mit dem Kleid doch besser gemacht! Und Kinder wachsen ja bekanntlich schneller als man denkt:)
    Liebe Grüße,
    Amely

    Gefällt mir

    1. Puh, das ist natürlich ärgerlich, da hatte ich dann tatsächlich noch Glück! Hoffe du gehst dein Projekt trotzdem nochmal an und wir sehen bald das fertige Oberteil 😉 Vielen lieben Dank dir ❤ Liebe Grüße

      Gefällt mir

      1. Das Oberteil ist leider nicht mehr zu retten, da an den Schultern viel zu eng! Vielleicht passt es dir ja, dann könnte ich es dir schicken? Oder du nähst was für das Kätzchen draus? Ist aber eher ein erwachsentauglicher Stoff, Biostoff von Alles für Selbermacher aus der Serie Unbunt. Also schreib mir einfach, falls du Interesse hast:)
        LG Amely

        Gefällt mir

  2. Weshalb schämen, liebe Stephie?
    Das hätte mir genauso passieren können!
    Das, was ich von dem hübschen Kleid sehe, gefällt mir jedenfalls richtig gut.
    Und Dein Töchterchen hat sicherlich, wenn sie dann reingewachsen ist (und das geht in diesem Alter ja auch ganz fix) ganz viel Freude damit.
    Das Jäckchen sieht jedenfalls wunderschön aus. Der Farbton gefällt mir super.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    Gefällt mir

    1. Liebe Katrin, so süß von dir! ❤ Ja, ich bin mir sicher, dass wir schnell die Größe erreicht haben, in welcher das Kleid passen wird, jede Saison darf man den Kleiderschrank neu bestücken! Vielen lieben Dank dir! Liebe Grüße

      Gefällt mir

  3. Ich finde das Kleid total süß und finde nicht, dass du dich schämen musst! Ist doch super, dass sie reinwachsen kann – so kann sie es umso länger tragen!
    Kannst du mir bitte unbedingt verraten, woher der Schnitt für den Cadigan ist?
    Danke und liebe Grüße
    Stacia

    Gefällt mir

    1. Liebe Stacia, vielen Dank dir! ❤ Ja, das mit dem Reinwachsen ist ein kleiner Trost, vielleicht kann ich das Kleid dann auch nochmal in voller Pracht zeigen 😉 Ja, da habe ich glatt vergessen den Aster Cardigan zu verlinken – war auch wieder so eine Aktion zu später Stunde, den Blogbeitrag zu schreiben -, habe es aber direkt nachgeholt! Den Cardigan gibt es auch bei Näh-Connection! Liebe Grüße

      Gefällt mir

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.